ja_mageia

Schulspeisung

Informationen zu den neuen Möglichkeiten der Einnahme eines warmen Mittagessens unter dem Menüpunkt: Aktuelles-->Schulessen

  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Decrease font size
  • Default font size
  • Increase font size
Startseite Aktuelles Events Events 2014 Besuch aus Tansania
Tansania
Geschrieben von: Angela Pfefferkorn   

Jambo Gäste aus Makanya

 

Habari ? - Was gibt es Neues?

 

Ja, was gab es Neues am Gruppenbild vor der SchuleSchulzentrum Kühlungsborn im September 2014?

So wehte in diesen Tagen neben anderen auch die Fahne des Landes Tanzania über den Schuldächern und kündete vom Besuch einer 6-köpfigen Delegation der  Kühlungsborner Kirchenpartnergemeinde Makanya – gelegen im Nordosten  von Tanzania.

Helena und Tuvako, zwei 16 jährige Schüler der Secondary School, besuchten in den 2 Wochen ihres Aufenthaltes täglich den Unterricht verschiedenster Klassen.

Im Gespräch erfuhren unsere Schüler  einiges über das Leben in diesem afrikanischen Land:  

8 km ist für viele Kinder der tägliche Schulweg ,  Wasser und Strom  sind keine Selbstverständlichkeit, der Schule fehlt zur Ausbildung jegliche Ausstattung für die naturwissenschaftlichen Fächer und oft den Eltern das Geld für die Schulkosten bzw. sogar das tägliche Essen.

Und dennoch oder gerade deshalb sind für die beiden Schüler die Freude am Leben und ihr Glaube wichtiger als materielle Dinge. Helena hat  im Musikunterricht alle mit einem Lied in Kisuaheli begeistert und Tuvako hat im Biologie- Chemie- und Physikunterricht ganz intensiv und interessiert experimentiert. 

 

In den Gastfamilien – an dieser Stelle ein herzliches Danke an Familie Lorenz und Familie Burghardt- lernten die Schüler die Lebenssituation und Kultur deutscher Familien kennen.

Am 26.September weilte die gesamte Delegation an unserer Schule und wir waren sehr glücklich an die Schulleiterin der Secondary School Makanya Mary Patrick Sanga einen symbolischen Scheck zum Erwerb einiger Materialien für ein Labor übergeben zu können. Das war nur möglich durch den Sponsorenlauf unsere Schüler und natürlich die Spender im Hintergrund. Ein großes Dankeschön an alle.

An unsere Schule entstanden an diesem Tag in einem Kunstprojekt unter Leitung von Frau Pilgrim Stifte der freundschaftlichen und partnerschaftlichen Beziehungen auf Augenhöhe zwischen Makanya und Kühlungsborn, die bestimmt bald von allen zu bewundern sind.

 

Assantesana liebe Gäste aus Tanzania für all die tollen und herzlichen Begegnungen.

Kwaheri !

 

LAST_UPDATED2
 

Kontakt

Schulzentrum Kühlungsborn
18225 Ostseebad Kühlungsborn
Neue Reihe 73a
     
Tel.: 038293 7292
Fax: 038293 14844

Email: info@schulzentrum-kborn.de

Impressum